Bambu P1 / X1 Dreiseiten Lüftung Drehknauf Vorn

Bambu P1 / X1 Dreiseiten Lüftung Drehknauf Vorn

Boost
52
82
23

Print Profile(1)

All
P1S
P1P
X1
X1 Carbon
X1E
A1

0.2mm layer, 2 walls, 15% infill
0.2mm layer, 2 walls, 15% infill
Designer
26.5 h
6 plates
4.3(7)

Boost
52
82
23
12
94
35
Released

Description

Version Drehknauf vorn

Deckel-Riser mit drehbaren Belüftungsöffnungen für Drucker der Serien Bambulab X1 und P1S. Der Rahmen ist in erster Linie zur Entlüftung gedacht. An der Vorderseite (innen) kann ein bis zu 10 mm breiter COB-LED-Streifen angebracht werden.
Empfohlenes Material, PETG oder ein anderes Filament das höheren Temperaturen stand hält.

Ich persönlich habe PLA genutzt und bisher keine Probleme gehabt wenn der Bauraum geschlossen ist und ASA gedruckt wurde.

Die Funktion und Form ist bisher erhalten geblieben.

Sonst sollte man auf PETG oder ABS zurückgreifen.

 

Ich drucke die Teile immer mit K 0,025 .

Ist zwar laut Kalibrierung an den Ecken leicht unterextrudiert, aber die Kanten haben dann nicht so eine Wulst und die Teile passen besser.

Comment & Rating (23)

Please fill in your opinion
(0/5000)

Too much friction to turn the knob, if you don't print the tubes with enough walls the knob snaps off. Parts were difficult to assembly, had to manually chamfer each connector bowtie. Warping on such large parts is a major issue. I printed in PETG and didn't work well at all. Looks great on the printer but can't turn the knob to close the vents so kinda worthless.
(Edited)
The designer has replied
0
Reply
Ich schätze du musst den Wert K auf 0,025 setzen
0
Reply
Dann sind die Kanten besser und es sollte leicht laufen Ich kann meins mit zwei Fingern drehen
0
Reply
Zehr gut mein freund. I don't speak german but I get the point. I had my k value set to 0.020.
0
Reply
Print Profile
0.2mm layer, 2 walls, 15% infill
Funktioniert super nur die knöpfe haben etwas geklemmt aber ich hab es behoben :)
0
Reply
Boosted
Der belüftete Riser hat bei mir gut funktioniert. Ich musste nur etwa 2,5 mm von den inneren Rohren für die Rückseite abschleifen, um die Schwalbenschwanzverbindungen zu montieren und die Haupteinheit zusammenzufügen, was ich sicher auf ein Temperaturproblem zurückführe. Ansonsten funktioniert es einwandfrei! Danke für den tollen Druck!
0
Reply
kann man das Teil mit Kabeldurchführung auch hier nutzen ? bei den anderen Model " Bambu P1 / X1 Dreiseiten Lüftung / ohne Aussparung " war es ja hinten rechts
The designer has replied
0
Reply
Da ist schon ein Kabelkanal vorhanden
0
Reply
Replying to @larsvommars :
Danke für die Info :) das mit dem Led Streifen geht nur vorne oder kann man rum drum eins machen ?
(Edited)
0
Reply
Replying to @DRAGON_69_GER :
Mit nem schmalen 5 oder 6 mm gehts
0
Reply
Print Profile
0.2mm layer, 2 walls, 15% infill
Printed well. The tolerances on the buttons are a bit too tight, however.
The designer has replied
0
Reply
Ich überprüfe das und passe es a
(Edited)
1
Reply
Ich schau mir das nochmal an, trotzdem Danke.
0
Reply
Alles viel zu wenig Tolleranz. Dadurch unmöglich zum zusammen bauen. Dadurch lässt sich die Lüftung auch nicht drehen. War ein Kampf. Fillamentveschwendung.
The designer has replied
0
Reply
Wo genau wahren die Toleranzen zu eng?
0
Reply
Boosted
Quelques réglages mais super travail merci
0
Reply
Print Profile
0.2mm layer, 2 walls, 15% infill
es passt alles super 👍
0
Reply
Print Profile
0.2mm layer, 2 walls, 15% infill
Other Issues:Zu wenig Toleranzen. Weil alles so stram ist lässt es sich kaum zusammen bauen. Die Lüftung ist nicht zu bewegen.
The designer has replied
0
Reply
Erkläre mal genau wo die Tolleranz zu eng ist, an welchen Stellen.
0
Reply
Print Profile
0.2mm layer, 2 walls, 15% infill
0
Reply

License

This work is licensed under a Standard Digital File License.

You shall not share, sub-license, sell, rent, host, transfer, or distribute in any way the digital or 3D printed versions of this object, nor any other derivative work of this object in its digital or physical format (including - but not limited to - remixes of this object, and hosting on other digital platforms). The objects may not be used without permission in any way whatsoever in which you charge money, or collect fees.